heusser ag wassermanagement

Wasserversorgung

Blockpumpen

BG Selbstansaugende horizontale Kreiselpumpen

Selbstansaugende horizontale Kreiselpumpen mit eingebautem Ejektor zur Förderung von reinen oder leicht verunreinigten Medien bei Ansaughöhen bis 8 m. Trinkwassergeeignet.

CEA, CA Kreiselpumpen aus Edelstahl

Kreiselpumpen aus Edelstahl in Blockbauform mit Gewindeanschluss, normalsaugend, 3 Ausführungen für vielfältige Einsatzbereiche: einstufig (CEA), zweistufig (CA) und einstufig mit freiem Wellenende (CEF)

CO Kreiselpumpe aus Edelstahl mit offenem Laufrad

Einstufige Kreiselpumpe aus Edelstahl 1.4404 in Blockbauweise mit Gewindeanschluss und offenem Laufrad zur Förderung von leicht aggressiven Medien mit abrasiven Substanzen, Ausführung COF mit freiem Wellenende

Norm- Kreiselpumpen

e-NSC Wassernormpumpen

Spiralgehäusepumpen der neuesten Generation Durch die Kombination von Hocheffizienz mit hoher Flexibilität bei der Installation, bei den Werkstoffen und dem Temperaturbereich der Fördermedien ist die neue Lowara e-NSC Wassernormpumpe die beste Wahl für die Wasserversorgung und Wasserverteilung, Heizungs- und Kältetechnik, für den Brandschutz und zahlreiche Anwendungen in der Industrie.

e-SH Norm-Kreiselpumpen

Die Lowara e-SH ist eine einstufige Norm-Kreiselpumpe nach EN 733 aus Edelstahl 1.4404 mit besten Wirkungsgraden und Leistungen auch bei moderat agressiven Fördermedien. Sie ist dank hoher Korrosionsbeständigkeit für zahlreiche Anwendungen zur Wasserversorgung besonders im Industriebereich geeignet.



Druckerhöhungsanlagen

BLOCK UNITS, SPHERE UNITS und GENYO-SYSTEM

Systeme in Wechselstromausführung für einfache Wasserversorgung in der Haustechnik. Erhältlich als Block- oder Sphere-Unit (Membrandruckbehälter, Druckschalter, Manometer, steckerfertig verdrahtet und verrohrt) und Genyo-System (Pumpe einschl. Genyo-Steuerung)

GS Druckerhöhungs- Anlagen mit konstanter Drehzahl

Bei der Lowara-Baureihe GS handelt es sich um vollkommen automatische Druckerhöhungsanlagen für die Wasserförderung. Sie sind mit 2 bis 3 Pumpen mit konstanter Drehzahl (eine davon kann als Pilotpumpe vorgegeben werden), Schalttafel, SM30-Controller und Drucktransmittern ausgestattet

GT 10-80 Druckerhöhungs-Anlagen

Hoher Wasserdruck selbst für höchste Gebäude. Lowara-Druckerhöhungsanlagen liefern einen gleichmässigen, zuverlässigen Wasserdruck in Hotels und Hochhäusern auf der ganzen Welt.

  • Ein- und Zweipumpenanlagen
  • Mehrpumpenanlagen 2 bis 8 Pumpen

GXS20, GMD20, Druck- erhöhungsanlagen

Druckerhöhungsanlagen für gewerbliche/industrielle Anwendungen Breite Palette von Anlagen mit 2 von Druckgebern gesteuerten Pumpen, mit fixer oder variabler Betriebsgeschwindigkeit.

Kompakt-Druckerhöhungsanlagen GTB

Vollautomatische und drehzahlgeregelte Kompaktdruckerhöhungsanlagen zur Trink- und Brauchwasserversorgung in der Haus- und Gebäudetechnik sowie für Gewerbebetriebe.

Mehrstufige Kreiselpumpen

e-HM Mehrstufige horizontale Kreiselpumpe

Niedrigste Betriebskosten: Hydrauliken nach neuestem Stand der Technik mit Best-in Class-Effizienz bieten zusammen mit IE3-Motorens geringste Betriebskosten. Lange Lebensdauer: Verstärktes Edelstahl-Pumpengehäuse und hochwertigste Lager garantieren eine lange Lebensdauer. Für Trinkwasser zugelassen (ACS- und WRAS-zertifiziert).

e-SV Mehrstufige vertikale Kreiselpumpen

Extrem zuverlässige und innovative Mehrzweckpumpe, die den Anforderungen einer breiten Anwendergruppe entspricht. Sie wird in zahlreichen Bauarten mit Nennfördermengen von 1-3-5-10-15-22-33-46-66-92-125 m³/h hergestellt. Alle Modelle <= 1,5 kW sind mit IE3-Standardmotoren ausgestattet.


TDB, TDV Mehrstufige vertikale Kreiselpumpen

Mehrstufige vertikale Leitradkreiselpumpen in robuster und kompakter Bauweise, ausgelegt für schweren Dauerbetrieb; verfügbar sind Modelle (von 22, 35, 58, 78, 120, 170, 220 bis 280 m³/h) in unterschiedlichen Werkstoffqualitäten wie Edelstahl, Grauguss oder Bronze, Flanschabmessungen PN10/16, PN25/40, PN63

MPBH Hochdruckpumpe

Vertikale Mehrstufenpumpe mit geschlossenen radialen Laufrädern in Blockbauweise mit direkt angebautem IEC Normmotor inkl. Hydrovar-Regeleinheit für automatische Druck-, Differenzdruck- oder Mengenregelung. Die Baureihe erfüllt die Anforderung der ISO 5199/EN 25199.

SVI Mehrstufige vertikale Eintauch-Kreiselpumpen

Mehrstufige vertikale Eintauch-Kreiselpumpen zum Einbau in Behälter, für Fördermedien ohne abrasive und faserhaltige Substanzen.

Büro Öffnungszeiten:
07.30-11.45h | 13.00-17.00h

CARL HEUSSER AG
Alte Steinhauserstrasse 23
6330 Cham
Service:  041 747 22 22  
Verkauf: 041 747 22 33

CARL HEUSSER SA
Rte du Grammont C56
1844 Villeneuve
Tel. 021 960 10 61

HEUSSER WATER SOLUTIONS GMBH
Alte Steinhauserstrasse 23
6330 Cham
Tel. 043 355 70 10
Fax 043 355 70 11

Follow us